Die Fläche der Gärten insgesamt beträgt 750.532 m² / 87 % der Gärten sind einem Kleingartenverein angeschlossen
Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de - Linkverzeichnis
Zurück   Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de > Schrebergarten-Forum > Gartenlaube im Kleingarten

Gartenlaube im Kleingarten

Rund um das Thema "Gartenlaube im Kleingarten": Alles für den Garten - Gartenhäuser, Gewächshäuser, Möbel und mehr.


» Navigation
Schrebergarten-Forum.de Kostenlos registrieren!
» Forum
  News
  Allgemein
  Kleinanzeigen
  Tagebücher
  Sonstiges
» Karten
» Benutzer (1,748)
» Kleingarten-Kolonien/
Kleingarten-Vereine (57)
» Ereignisse (0)
» Anmelden
Benutzername:

Kennwort:

Noch kein Mitglied?
Jetzt registrieren!
» Links
www.aiko-samen.de
Kleingaerten in Eckernfoerde
Familiengartenverein ERHOLUNG
Schrebergarten-Forum.de gehört zu den 6.000 wichtigsten deutschen Webseiten
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.09.2017, 13:19 Thema: Kosten für Dachdeckung, Beitrag: #11
mini
Standard

Hallo Tulpenfreundin,

auch ich finde das durch eine Fachfirma ausgeführt einen realistischen Preis. Aber, wie Bäda schon schrieb, nach kostengünstigeren Alternativen fragen.

Muß die Regenrinne etc wirklich erneuert werden (zu geringer Durchmesser und nicht mehr dicht) es gibt auch preiswerte Alternativen aus Kunststoff. Männe hat damals 2006 alles selbst angebaut, ca. 400€ Materialkosten, aber in Kunststoff- Kupferoptik, ist so ein Stecksystem von Mar..ey, Durchmesser 125cm. Den Durchmesser fanden wir damals etwas überdimensioniert, aber die nette Dame sagte damals schon...in Zukunft wird es immer mehr regnen, und recht hat sie leider behalten

Ein GF in unserer Kolonie hat vor 2 Jahren sein Dach erneuern lassen, durch einen befreundeten Dachdecker, allerdings , wenn ich alles richtig verstanden habe, Metall-Eindeckung (Platten) in Ziegel-Optik, sieht gut aus, aber richtig laut von oben, wenn es richtig regnet.

Wenn Interesse besteht würde er einen Kontakt herstellen, könnte aber etwas dauern.

mini
mini ist offline  
Alt 27.09.2017, 14:37 Thema: Kosten für Dachdeckung, Beitrag: #12
Tulpenfreundin
 Themenersteller 
Standard

Hallo,

danke für die diversen Ratschläge!

Ich bin inzwischen ziemlich sicher, dass ich eine Kunststoffrinne völlig ausreichend finde. Ich weiß, dass die aktuelle Rinne mindestens an einer Stelle massiv defekt ist, da muss also was passieren. Das System, das Du vorschlägst, mini, sieht interessant aus. Und hat auch 10 Jahre Garantie (unsere Kolonie aktuell nur 3 :/ ).

Mein Liebster meinte vorhin, vielleicht sollte ich, wenn es irgend geht, akute Stellen auf dem Dach notflicken lassen und in der JHV im Januar zur Diskussion stellen, ob wir 3.500 Euro ausgeben oder das Ganze durch Gemeinschaftsarbeit erledigen wollen. Will mir ungern nachsagen lassen, dass ich ohne Diskussion so viel Vereinsgeld ausgebe... Wobei mir eben schon schwant, was dabei rumkommt: der Verein hat doch genug Geld, ich hab Rücken, ich hab Knie, ich bin in Urlaub, ich bin handwerklich gar nicht begabt....

Ich weiß schon, warum ich nicht mehr weitermachen will. Klaut mir einfach zu viel Zeit - und Nerven...
Tulpenfreundin ist offline  
Alt 11.02.2018, 03:07 Thema: Kosten für Dachdeckung, Beitrag: #13
Kabifu
 
Benutzerbild von Kabifu
Standard

Hallo,

ich hatte bei meiner Laube auch das Problem eines undichten Daches, da es sich um ein Dach aus Wellasbest handelte, viel reparieren oder sowas aus. Somit musste Asbest runter und neues Flachdach mit Schweißbahn rauf. Also einmal alles neu inkl. Verblechung... Dachfläche sind auch ca. 36qm.
Ich gebe da den Tipp, die Plattform my-hammer.de zu versuchen.
Ging relati zügig bis sich Firmen bei einen meldeten und Preisvorschläge eingereicht haben. Letztendlich hatte ich mich denn für einen entschieden, 2500€ all inclusive, also auch die Asbestbeitigung.
Wurde diese Woche erledigt und bin erstmal zufrieden und hab Garantie drauf.
Kabifu ist offline  
Alt 20.02.2018, 22:01 Thema: Kosten für Dachdeckung, Beitrag: #14
Bambi75
 
Benutzerbild von Bambi75
Standard

Hallo Tulpenfreundin,

was ist aus eurem kaputten Dach geworden?
Dachrinne aus Kunststoff ist auf längere Sicht rausgeschmissenes Geld, sie werden spröde und frieren schnell kaputt.
Wir haben für unsere Terrasse eine komplette Dachrinne aus Titanzink genommen, es gibt sie für gutes-kleines Geld bei einem Niederländischen Anbieter hier...

Zink Dachrinnen/ Regenrinnen Set | Satteldach (2 Dachseiten) | in Titanzink/ Verzinkt/ Anthrazit! Ideal fr Gartenhaus oder Blockhaus. (Komplettes Set bis 5.10 m [Type 110], Verzinkt): Amazon.de: Baumarkt

Das soll keinesfalls Werbung sein, aber wir sind sehr zufrieden damit.

Ich finde es übrigens echt schade, das so profane Ausreden immer wieder die Mehrheit bilden, wenn es darum geht -gemeinsam mal ran zu klotzen...zum Feiern haben sie sicher keine Schmerzen...

Liebe aufmunternde Grüße,
vom Bambi
Bambi75 ist offline  
Alt 23.02.2018, 16:41 Thema: Kosten für Dachdeckung, Beitrag: #15
Tulpenfreundin
 Themenersteller 
Standard

Zitat:
Zitat von Bambi75 Beitrag anzeigen
Hallo Tulpenfreundin,

was ist aus eurem kaputten Dach geworden?
Dachrinne aus Kunststoff ist auf längere Sicht rausgeschmissenes Geld, sie werden spröde und frieren schnell kaputt.
Wir haben für unsere Terrasse eine komplette Dachrinne aus Titanzink genommen, es gibt sie für gutes-kleines Geld bei einem Niederländischen Anbieter hier...

Zink Dachrinnen/ Regenrinnen Set | Satteldach (2 Dachseiten) | in Titanzink/ Verzinkt/ Anthrazit! Ideal fr Gartenhaus oder Blockhaus. (Komplettes Set bis 5.10 m [Type 110], Verzinkt): Amazon.de: Baumarkt

Das soll keinesfalls Werbung sein, aber wir sind sehr zufrieden damit.

Ich finde es übrigens echt schade, das so profane Ausreden immer wieder die Mehrheit bilden, wenn es darum geht -gemeinsam mal ran zu klotzen...zum Feiern haben sie sicher keine Schmerzen...

Liebe aufmunternde Grüße,
vom Bambi

Hallo Bambi,

wir haben das Dach so decken lassen, wie der Meisterbetrieb es sich vorgestellt hat. Ist echt gut geworden, sieht gut aus und - naja, unser Verein hat das Geld auch gut verschmerzen können. Das hält jetzt sicher richtig lange (Hoffentlich nicht länger als die Kolonie - ich sage nur Schutzfrist bis 2020...)

Ich bin jetzt raus aus dem geschäftsführenden Vorstand und freue mich auf eine fast sorgenfreie Gartensaison. Als Delegierte zum Bezirksverband mische ich noch mit, aber das war´s. Juchhu!!!!!

Tulpenfreundin ist offline  
Alt 23.02.2018, 20:00 Thema: Kosten für Dachdeckung, Beitrag: #16
Bambi75
 
Benutzerbild von Bambi75
Standard

Hallo Tulpenfreundin,

deine Euphorie kann ich sogar nachvollziehen...und jetzt drücke ich euch mal ganz dolle die Daumen, das die Schutzfrist verlängert wird!

Liebe Grüße in ein schönes Wochenende,

Bambi
Bambi75 ist offline  
Antwort

Zurück   Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de > Schrebergarten-Forum > Gartenlaube im Kleingarten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen von "Kosten für Dachdeckung"
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Nordrhein-Westfalen] Umlagefähige Kosten
Umlagefähige Kosten: Hallo Foris, seit ein paar Monaten bin ich nun...
Bienchen75 Kleingartenvereine, Kleingartengesetz, Kleingartenordnung & Kleingartenrecht 8 29.11.2016 22:34
[Sachsen] Kosten für 2. Wertermittlung
Kosten für 2. Wertermittlung: Hallo, Pächter kündigt im Mai '14 seinen...
bullit Kleingartenvereine, Kleingartengesetz, Kleingartenordnung & Kleingartenrecht 6 15.06.2016 17:08
[Sachsen-Anhalt] Reparatur Kosten
Reparatur Kosten: Hallo zusammen. Hab da mal eine frage, und zwar...
Majo1981 Kleingartenvereine, Kleingartengesetz, Kleingartenordnung & Kleingartenrecht 6 05.04.2011 13:38
Verwaltungspauschale=Kosten Gemeinschaftsarbeit
Verwaltungspauschale=Kosten Gemeinschaftsarbeit: Hallo, wie haben unseren Kleingarten zum Ende...
isabel Kleingartenvereine, Kleingartengesetz, Kleingartenordnung & Kleingartenrecht 6 26.01.2011 05:07
Kosten bei Gartenaufgabe
Kosten bei Gartenaufgabe: Meine Eltern geben aus Altersgründen ihren...
Keefy Kleingartenvereine, Kleingartengesetz, Kleingartenordnung & Kleingartenrecht 14 06.09.2010 09:25


Powered by vBadvanced CMPS v3.2.3

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Sie betrachten: Gartenlaube im Kleingarten - Kosten für Dachdeckung - Seite 2