Die Fläche der Gärten insgesamt beträgt 731.934 m² / 87 % der Gärten sind einem Kleingartenverein angeschlossen
Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de - Linkverzeichnis
Zurück   Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de > Schrebergarten-Forum > Pflanzen & Bewuchs im Kleingarten

Pflanzen & Bewuchs im Kleingarten

Hier erfährt man alles über Pflanzen & Bewuchs im Kleingarten.


» Google-Suche
» Navigation
Schrebergarten-Forum.de Kostenlos registrieren!
» Forum
  News
  Allgemein
  Kleinanzeigen
  Tagebücher
  Sonstiges
» Forum-Navigation
» Karten
» Benutzer (1,703)
» Kleingarten-Kolonien/
Kleingarten-Vereine (55)
» Ereignisse (0)
» Anmelden
Benutzername:

Kennwort:

Noch kein Mitglied?
Jetzt registrieren!
» Links
Steinfiguren Geschenke Paradies
anlehngewaechshaus-kaufen.de
Kleingartenverein Türkenburg 1914 e.V.
Schrebergarten-Forum.de gehört zu den 6.000 wichtigsten deutschen Webseiten
Schnell und einfach kostenlos Registrieren

Registriere Dich jetzt, werde ein Teil in unserer Kleingärtner-Gemeinschaft und nutze die Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft auf Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de
Registrieren auf Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de
  • 100% kostenlos
  • Gleichgesinnte Kleingärtner kennenlernen
  • Tipps rund um den Kleingarten
  • eigene Garten-Bilder hochladen
  • reduzierte Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.02.2017, 22:09 Thema: Koniferenhecke lichtet sich, was darunter pflanzen?, Beitrag: #1
Lyvia
 
Benutzerbild von Lyvia
Standard Koniferenhecke lichtet sich, was darunter pflanzen?

Es geht um unseren Garten zu Hause, also nicht den Kleingarten.
Eine recht hohe, leider nicht wirklich in den letzten Jahren fachmännisch gestutzte Koniferenhecke, dient als Sichtschutz zur Straße und eigentlich sollte der Sichtschutz erhalten bleiben.
Durch die eingeschränkte Pflege, ist sie allerdings recht ausladend geworden.
Beschneiden wir sie auf einen angemessenen Umfang, müssten wir vor allem im unteren Bereich so viel wegnehmen, dass kein Grün mehr vorhanden und die Hecke sehr lückenhaft ist.
Um sie trotzdem (noch) nicht ganz wegnehmen zu müssen, überlege ich, was man an den Fuß der Koniferen setzen kann, um die unansehnlichen Lücken zu schließen und trotzdem eine ordentlich beschnittene Hecke zu haben.
Ich bin da aber völlig planlos, denn gerade unter Nadelgehölzen wächst ja nun auch nicht alles.
Hat jemand vielleicht ein paar Ideen?
Lyvia ist offline  
Alt 14.02.2017, 11:17 Thema: Koniferenhecke lichtet sich, was darunter pflanzen?, Beitrag: #2
Lyvia
 
Benutzerbild von Lyvia
 Themenersteller 
Standard

Ich gebe mir mal eine mögliche Antwort selbst, nachdem ich nun ein paar Tage nachdachte und Videos ansah, die sich um Stecklinge drehten.

Es wäre nur ein Versuch und würde sicher auch eine Zeit dauern, bis die lichten Stellen wieder begrünen, aber wenn ich es schaffe, im Spätsommer Stecklinge aus einjährigen Trieben der Koniferen zu bekommen und diese zum wurzeln bringe, könnte ich sie ja theoretisch in die kahlen Lücken setzen und hoffen, dass die Stellen wieder zu wachsen.
Wenn wir dann mit den "neuen" Koniferen gleich auch dran bleiben, sie in regelmäßigem Schnitt in Form zu halten, ufert die Hecke auch nicht mehr so extrem aus.

Das wäre zumindest jetzt die einzige Idee, die ich selbst hätte.
Lyvia ist offline  
Alt 14.02.2017, 19:44 Thema: Koniferenhecke lichtet sich, was darunter pflanzen?, Beitrag: #3
UG11
Standard

Hallo Lyvia
Ich glaube nicht, das du mit der alten Koniferenhecke glücklich wirst. Wenn du da neue Koniferen dazwischen setzt, wird denen das Licht fehlen und sie werden Braun. Ich denke da hilft nur die Kettensäge. Die alten raus und neue setzen. Ich weis das es eine Sorte Koniferen gibt, die in einen Jahr ca. ein Meter wächst. Die habe ich auch in meinen Garten. Der Nachteil dieser Sorte ist, das man die wenigstens 2x im Jahr schneiden muß, weil die sonst unheimlich in die Breite gehen. Ich glaube das wäre die beste Alternative. Die lichten Stellen an den alten Koniferen werden nie wieder Grün.
UG11 ist offline  
Alt 14.02.2017, 23:17 Thema: Koniferenhecke lichtet sich, was darunter pflanzen?, Beitrag: #4
Lyvia
 
Benutzerbild von Lyvia
 Themenersteller 
Standard

Da liegt ja der Hase im Pfeffer. Mit einem komplett abriss der alten Koniferenhecke, wäre unsere Vermieterin wohl sehr unglücklich.
Andererseits auch mit den kahlen Stellen, wenn wir halbwegs vernünftig schneiden.
Nur, geschnitten werden muss sie tatsächlich. Sie - also die hecke, nicht die Vermieterin! - ist im Laufe der Jahre einfach extrem breit und hoch geworden.
Die Vormieter haben es auf dem einfachsten Weg versucht und nur die Spitzen gekappt. Aber die langen Äste, die nach oben ragen, hängen nun, besonders unter leichter Schneelast, so weit auf den Gehweg und in den Garten, dass weder der Gehweg, noch das kleine Stück Rasen vor der Terrassentür genutzt werden könnten.
Wenn es nach mir ginge, könnte die Hecke komplett ausgetauscht werden.
Liguster, z. B., auch wenn dann im Winter kein Sichtschutz zum Wohnzimmer vorhanden ist. Aber da könnten wir beim Fernsehen ja auch die Jalousin runter lassen.
Ich muss im Frühjahr ohnehin mit der Vermieterin einen Rundgang durch den Garten machen und versuchen, sie von einigen Ideen zu begeistern.
Wir haben weitestgehend freie Hand, solange es schön aussieht.
Aber wie ich ihr erklären soll, dass die Fichte, die direkt am Apfelbaum steht, weg müsste, weil sie dem Apfel - der unbedingt bleiben soll - kein guter Nachbar ist und ihm auch das Licht nimmt, ist mir noch schleierhaft. Sie weiß, dass beide Bäume nicht miteinander harmonieren, hängt aber an den großen Bäumen.
Lyvia ist offline  
Alt 15.02.2017, 08:31 Thema: Koniferenhecke lichtet sich, was darunter pflanzen?, Beitrag: #5
buebchen
 
Benutzerbild von buebchen
Standard

Zitat:
Zitat von Lyvia Beitrag anzeigen
Nur, geschnitten werden muss sie tatsächlich. Sie - also die hecke, nicht die Vermieterin!

buebchen ist offline  
Antwort

Zurück   Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de > Schrebergarten-Forum > Pflanzen & Bewuchs im Kleingarten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen von "Koniferenhecke lichtet sich, was darunter pflanzen?"
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Rheinland-Pfalz] Wie verhält sich das ?
Wie verhält sich das ?: Ich bin 2. Vorsitzende des Vereins. Da ich ja...
hajo Kleingartenvereine, Kleingartengesetz, Kleingartenordnung & Kleingartenrecht 21 16.05.2016 10:45
Chrimi stellt sich vor...
Chrimi stellt sich vor...: Hallo Gartenfreunde, Erstmal kurz zu uns:...
Micky Neu auf Schrebergarten-Forum.de? 21 10.05.2014 19:15
[Niedersachsen] Kolonieleiter meldet sich ab
Kolonieleiter meldet sich ab: Hallo Gartenfreunde wende mich mit einer Frage...
Gartenlaube Kleingartenvereine, Kleingartengesetz, Kleingartenordnung & Kleingartenrecht 4 29.08.2013 20:42
welche Pflanzen eignen sich ???
welche Pflanzen eignen sich ???: Hallo zusammen, wie ich ja schon erwähnt...
brisi Pflanzen & Bewuchs im Kleingarten 7 29.10.2012 21:02
[Nordrhein-Westfalen] Wertermittlung - wer kennt sich gut aus?
Wertermittlung - wer kennt sich gut aus?: Liebe Gartenfreunde, folgender Sachverhalt: ich...
Garten_Nr.7 Kleingartenvereine, Kleingartengesetz, Kleingartenordnung & Kleingartenrecht 0 26.06.2012 16:53


Powered by vBadvanced CMPS v3.2.3

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Sie betrachten: Pflanzen & Bewuchs im Kleingarten - Koniferenhecke lichtet sich, was darunter pflanzen?