Die Fläche der Gärten insgesamt beträgt 739.575 m² / 87 % der Gärten sind einem Kleingartenverein angeschlossen
Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de - Linkverzeichnis
Zurück   Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de > Schrebergarten-Forum > Gartenlaube im Kleingarten

Gartenlaube im Kleingarten

Rund um das Thema "Gartenlaube im Kleingarten": Alles für den Garten - Gartenhäuser, Gewächshäuser, Möbel und mehr.


» Navigation
Schrebergarten-Forum.de Kostenlos registrieren!
» Forum
  News
  Allgemein
  Kleinanzeigen
  Tagebücher
  Sonstiges
» Karten
» Benutzer (1,725)
» Kleingarten-Kolonien/
Kleingarten-Vereine (56)
» Ereignisse (0)
» Anmelden
Benutzername:

Kennwort:

Noch kein Mitglied?
Jetzt registrieren!
» Links
Bibliotheca Botanica -Antiquarische Gartenbücher
Gartenverein Hippeland e.V.Düsseldorf
Gewächshausplaza
Schrebergarten-Forum.de gehört zu den 6.000 wichtigsten deutschen Webseiten
Schnell und einfach kostenlos Registrieren

Registriere Dich jetzt, werde ein Teil in unserer Kleingärtner-Gemeinschaft und nutze die Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft auf Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de
Registrieren auf Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de
  • 100% kostenlos
  • Gleichgesinnte Kleingärtner kennenlernen
  • Tipps rund um den Kleingarten
  • eigene Garten-Bilder hochladen
  • reduzierte Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.09.2017, 11:57 Thema: Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?, Beitrag: #1
Grimmbarth
Standard Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?

Hallo liebe Gartenfreunde,
Seit einiger Zeit plane ich nun, endlich meinen Garten im Brandenburgischen mit einer Laube abzurunden. Hierfür hab ich mich schon lange durch viele Beschreibungen, Anleitungen und Pläne geackert und so ziemlich klare Vorstellungen von dem, was ich bauen möchte.
Und da liegt der Hase im Pfeffer:
Ich möchte selber bauen.
Vor allem Kostengründe spielen hier die größte Rolle (!!)
und
dass ich meine heranwachsenden Kinder in den Bau einbeziehen möchte, Familienplan sozusagen.

Da die Grenzen des Erlaubten sehr eng sind haben sicher schon viele Gleiches gebaut:
ca. 24m², Ständerwerk, Dachüberstand ca. 80cm,
Satteldach, OSB innen/außen zur Verstärkung.

Da ich Alleinerzieher bin - bin ich faktisch ne arme Sau, und gezwungen, zu sparen wo es geht.
Daher meine Frage:

Gibt es für Ständerwerk, evtl gar in den geplanten Maßen (bin zur Not flexibel) Prospekte oder gar bereits erfolgreiche Bauanträge, die mir Planung und Antrag, hier im Speziellen die statischen Berechnungen erleichtern könnten?

Über Anregungen / konstruktive Kritik freue ich mich!

Liebe Grüße
Grimmbarth ist offline  
Alt 10.09.2017, 17:28 Thema: Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?, Beitrag: #2
bullit
Standard

Möchte Dir den Selbstbau nicht vermiesen, bei uns fordert der Kreisverband:

Zitat:
Bei Eigenbau ist ein baustatisches Gutachten eines dafür zugelassenen Sachverständigen vorzulegen.
Am besten, Du gehst mal zum Vorstand und fragst mal nach, wie die Grundlagen zum Laubenbau sind. Bauantrag, Auflagen etc.
bullit ist offline  
Alt 10.09.2017, 18:23 Thema: Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?, Beitrag: #3
Grimmbarth
 Themenersteller 
Standard

Ja, das stimmt so,
daher meine Frage, ob schon jemand etwas in der Art geplant / gebaut / in einem eigenen Bauantrag aufgeführt hat.
Ich finde für Blöckhäuser vieles, sogar ausführliche Berechnungen, aber für Ständerwerk - Eigenbau leider bisher nüschte.
Technisch - handwerklich - bin ich in der Lage, so etwas nach Plan nachzubauen.
Falls also jmd etwas hat könnte ich mich mal damit auseinandersetzen.
Holzstärke, Ausbau, Aufbau ...
Und wenn ich nur daraus lerne.
LG
Grimmbarth ist offline  
Alt 10.09.2017, 19:17 Thema: Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?, Beitrag: #4
bullit
Standard

Eurocode-Statik-online - Einfache Statikberechnungen für Holzkonstruktionen gratis.
bullit ist offline  
Alt 11.09.2017, 09:17 Thema: Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?, Beitrag: #5
Grimmbarth
 Themenersteller 
Standard

Hallo bullit,

"Bei Eigenbau ist ein baustatisches Gutachten eines dafür zugelassenen Sachverständigen vorzulegen."

In welcher Ordnung/Satzung, unter welchem Punkt ist bei Euch diese Regelung festgehalten?
Ich kann es bei uns nirgends finden.
LG
Grimmbarth ist offline  
Alt 11.09.2017, 20:51 Thema: Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?, Beitrag: #6
bullit
Standard

Das ist das eine Festlegung des Kreisverbandes, schick Dir das Ganze mal als PDF. Das wird wohl jeder Verband selbst festlegen können. Schick Dir das mal als PDF.
bullit ist offline  
Alt 12.09.2017, 20:00 Thema: Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?, Beitrag: #7
Grimmbarth
 Themenersteller 
Standard

Danke, offiziel gibt es sowas nicht bei uns, gehört hab ich aber schon davon.

Darum stelle ich ja die Frage nach bereits erfolgten Planungen,
da könnte ich mir was abschauen,
oder vielleicht sogar schon fertig gebaut, da könnte ich von einem Bauantrag ne Menge Erfahrung sammeln.
Wie befürchtet, Ständerwerk ist selten, aber es muss doch Gartenfreunde geben, die sowas gebaut haben?
LG
Grimmbarth ist offline  
Antwort

Zurück   Kleingarten: Schrebergarten-Forum.de > Schrebergarten-Forum > Gartenlaube im Kleingarten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen von "Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?"
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Sachsen] Bauantrag für Schaukel
Bauantrag für Schaukel: Liebe im Vorstand arbeitende Gartenfreunde, ...
Muttsch Kleingartenvereine, Kleingartengesetz, Kleingartenordnung & Kleingartenrecht 14 31.07.2016 11:53


Powered by vBadvanced CMPS v3.2.3

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Sie betrachten: Gartenlaube im Kleingarten - Prospekt / erfolgr. Bauantrag für Ständerwerk?